Technische Voraussetzungen und Einsatzmöglichkeiten

Notwendige PC-Hardware

Ergonizer läuft auf jedem Rechner mit Microsoft Windows© in den von Windows© unterstützten XP, Vista, Windows 7, Windows 8 (oder neuere). Hinweis: Auch auf den älteren, nicht-unterstützten Windows-Versionen läuft die Software in der Regel. Im Zweifelsfall empfehlen wir einen vorhergehenden Funktionstest durch Installation der kostenlosen Demo-Version.

ACHTUNG! Seit Version 3.3.4 Build 25 läuft die Software nicht mehr auf Systemen mit Windows 2000 und älter. Für eine Installation ist daher mindestens Windows XP (Servicepack 3) notwendig.

Es bestehen keine speziellen Voraussetzungen hinsichtlich der Grafikkarte oder der Rechnerhardware. Für die Installation benötigen Sie lediglich ein CD-ROM-Laufwerk und ca. 60 MB freien Festplattenplatz. Auf Anfrage können die Installationsdateien auch online bereitgestellt werden.

Drucker

Für die Ausgabe der automatisierten Auswertung ist ein Drucker notwendig. Bei einer größeren Zahl von Auswertungen in hoher Druckqualität ist ein Laserdrucker empfehlenswert, auch Farbdrucker werden von unserem Programm selbstverständlich unterstützt. Mit der Farbausgabe kann der Informationsgehalt der Ausdrucke zusätzlich verbessert werden.

Die Software Adobe Acrobat Professional® oder eine andere Software zur Produktion von pdf-Dateien ist sinnvoll, wenn Sie Befunde per E-Mail oder online übermitteln wollen.

Laktatmessung (optional)

Die zentrale Funktion der Software basiert auf dem Verlauf der Blutlaktatkonzentration bei körperlicher Belastung. Zu diesem Zweck existieren verschiedene Geräte auf dem Markt, deren Anschaffung und Einsatz jeweils vom Zweck und der Ambition des Anwenders abhängen. Eine repräsentative Auswahl an Geräten ist z.B. unter HITADO® GmbH aufgeführt. Die Anwendung der Laktatmessung ist für den Einsatz der Software Ergonizer optional, jedoch sehr zu empfehlen.

Herzfrequenzmessung

Neben der Leistung der jeweiligen Ergometer- oder Feldtestbelastungsstufe ist die Herzfrequenz eine notwendige Messgröße für die Ergonizer-Auswertung. Auf dem Markt existieren vielerlei Messgeräte zu diesem Zweck. Bei Anwendung eines Belastungs-EKGs in der Arztpraxis kann die Herzfrequenz aber natürlich auch aus dieser Messung übernommen werden.

Ergometer oder Feldtest

Die Untersuchungen können auf einer Vielzahl verschiedener Ergometer durchgeführt weden. Unsere Software ermöglicht zum Beispiel Auswertungen von Tests aus

  • Fahrradergometer
  • Laufbandergometer (Laufen oder Walking)
  • Handkurbelergometer
  • Ruderergometer
  • Ruderergometer
  • Handbikeergometer
  • Fechten Feldtest
  • Kanu Feldtest
  • Laufen Feldtest
  • Schwimmen Feldtest

Bei Einsatz der jeweiligen Testform muss das entsprechende Ergometer vorhanden sein. Bei einer eventuellen Anschaffung ist insbesondere auf die Verlässliche Leistungseinstellung am Gerät zu achten. Für Feldtests entfällt dieser Aspekt natürlich.

Bei Unklarheit über den Einsatzzweck und die Funktion der Software empfehlen wir den Einsatz unserer kostenfreien Testversion:

Zum Download der Testversion




Sprache

english | deutsch | français


Kostenlose Testversion

Ergonizer
Demo Software

36.2 MB
Die Testversion ist gratis, läuft jedoch mit Zeitbegrenzung

Minimale Anwendungskonfiguration

Allein mit einem Herzfrequenzmessgerät können Sie Ergonizer bereits sinnvoll für Leistungsdiagnostik im Laufen in Feldtests einsetzen.

Spezialfunktion Perzentilenberechnung

Die Perzentilenberechnung ist eine der herrausragenden Spezialfunktionen unserer Software. So haben wir Gauss'sche Verteilungskurven für eine Vielzahl von Vergleichsgruppen mathematisch in unsere Software integriert.

Perzentilenfunktion