Laufen

Was ist Ergonizer?

Wissenschaftliche Auswertesoftware für sportmedizinische Belastungstests

Ergonizer ist ein innovatives Computerprogramm für Ausdauerleistungsdiagnostik und Auswertung von Belastungsuntersuchungen, entwickelt im universitären Umfeld. Seit mehr als 20 Jahren wird die Software fortlaufend an die neuesten Benutzeroberflächen angepasst und bietet ein Optimum an Nutzerfreundlichkeit und Informationsgewinn. Basisanwendung der Software ist die grafisch orientierte Interpretation und stabile diagnostische Auswertung von Laktatkurven zur Trainingssteuerung und Leistungsdiagnostik.


Wer nutzt Ergonizer?

Ruderergometrie
  • Ärzte
  • Coaches
  • Sportmediziner
  • Sportwissenschaftler
  • Sportler
  • Arbeitsmedizinische Einrichtungen
  • Sportvereine
  • Physiotherapeuten
  • Sporttherapeuten
  • Leistungsdiagnostiker

Die Tortengrafik auf der rechten Seite zeigt die Verteilung vieler hundert Installationen der letzten Jahre.

Ergonizer

arbeitet reliabel, fundiert, vielseitig, objektiv und exakt.

Mit Ergonizer

Radergometrie
bieten wir Ihnen ein Tool, das aus der direkten praktischen Anwendung in der Sportbetreuung und klinisch-wissenschaftlichen Leistungsdiagnostik beständig weiterentwickelt wurde. Die Software beinhaltet also nicht nur alle geprüften Standards zur differenzierten Bewertung der Ausdauerleistungsfähigkeit, sie ist auch im höchsten Maße auf Bedienerfreundlichkeit und Robustheit optimiert.

Weitere Informationen

Hier erhalten Sie kostenlose Demosoftware
Hier erhalten Sie käufliche Lizenzen
Weitere Highlights zur neuesten Version

Programm-Modul

Interaktive Critical-Power-Kurven aus Ergometriedaten ("Power-Profiling")


Critical-Power check

Das Critical-Power-Konzept von Monod & Scherrer (1965) beschreibt die maximale Leistung in Abhängigkeit zur Belastungsdauer

check

Bisher konnten Critical-Power-Kurven nur über aufwändige, mehrzeitige Maximalversuche ermittelt werden

check

Ergonizer nutzt dieses Darstellungsprinzip, um für jede beliebige Belastungsdauer eine maximal mögliche Leistung anzuzeigen. Sie können dadurch sehr einfach ermitteln, welche Leistung Ihr Proband über z.B. 10 Minuten maximal erzielen könnte

check

Diese Information ist für die Gestaltung spezieller, hochintensiver Trainingseinheiten (HIT) oder zur Analyse der Leistungsentwicklung in bestimmten Zielbereichen hilfreich

check

Das Beste dabei: Diese Critical-Power-Kurve wird aus den Daten einer einzelnen, herkömmlichen Belastungsuntersuchung berechnet

Twitter



Aktuelle Versionsnummer: 4.7.0 Build 127 vom 21.11.2014 (9:28:59 Uhr)



Sprache

english | deutsch | français




Flyer zum DGSP-Kongress in Berlin 2012

Ergonizer Software

Updates & Upgrades

erhalten Sie über unseren Onlineshop (auch die kostenfreien während der "Grace Period")

Shop

Die Herzfrequenz als Maß für die Belastungsintensität

Kennen Sie alle Rahmenbedingungen, wenn Sie Ihr Ausdauertraining über die Herzfrequenz steuern wollen?

Hier finden Sie Antworten …

NEU: Justierbare Kurvenglättung

Die rechnerische Kurvenanpassung für Herzfrequenz- und Laktatanstieg erfolgt im Programm nach bewährten automatischen Algorithmen. In seltenen Fällen besteht jedoch der Wunsch nach einer manuellen Anpassung dieser automatischen Funktion. Diese kann nun für jede Messung interaktiv vorgenommen werden.

Glaettungsfunktion

Auswertung am Bildschirm

Ergonizer Software

Druckreport

Ergonizer Software

Training

Training